USA Florida 2016 – Tag 16: Abflug

Heute geht unser Urlaub zu Ende. Wir müssen um 10 Uhr auschecken und der Flug geht um 16:55. Den Mietwagen geben wir um 14:30 ab.

Der Tag wird noch mit einem letzten Trip zum Walmart ausgefüllt, außerdem gönnen wir uns noch Essen bei Panda Express. Das Orange Chicken müssen wir einfach noch einmal probieren.

Zurück fliegen wir wieder in einer dreier Sitzreihe nur für uns beide und in Deutschland fahren wir dann im ICE mit Lufthansas Airail nach Stuttgart.

USA Florida 2016 – Tag 16: Abflug weiterlesen

USA Florida 2016 – Tag 15: Pitstop in Fort Lauderdale

Von den letzten drei Tagen sind wir noch geschlaucht, also gönnten wir uns ein spätes Auschecken um kurz vor 12 Uhr. Lunch gab es bei Cracker Barrel einem Old Country Store mit einem Restaurant.

Am heutigen Fahrtag schauten wir uns nur einen Strand an, der uns zwar sehr anturnte, vorallem wegen den schönen Wellen, aber wir waren trotzdem zu faul für Badeklamotten.

Die restliche Strecke fuhren wir hauptsächlich an protzigen Villen der Palm Beach Region vorbei.

In Fort Lauderdale gab es den berühmten Comicbuch/Geek-Laden Namens TATE’s Comics (http://tatescomics.com/) – hier vergnügten wir uns ein wenig vor allem an den vielen Figuren im Laden. Eine Tür daneben gab es den TATE’s Gaming Satellite – ein Ort, an welchem richtige Geeks ein paar Runden Dungeons and Dragons zockten.

Am Abend schauten wir uns auch kurz den Teil Fort Lauderdales an, der für die Bezeichnung Venedig der USA sorgt. Hier fuhren wir illegal durch Straßen, welche für die Öffentlichkeit gesperrt sind – inkl. einem Security in einem Prius.

Ein leckeres Abendessen gönnten wir uns an diesem letzen Abend bei Red Lobster.

USA Florida 2016 – Tag 15: Pitstop in Fort Lauderdale weiterlesen

USA Florida 2016 – Tag 14: Kennedy Space Center in Cape Canaveral

Den dritten Tag in der Orlando Umgebung verbrachten wir am Kennedy Space Center, wo alle wichtigen amerikanischen Raketenstarts erfolgt sind und auch heute noch alle Personenflüge erfolgen werden.

SpaceX, das private Raumfahrtunternehmen von Elon Musk (Tesla) startet seine Flüge ebenfalls von hier. Die nächste Mars Mission wird hier auch seinen Start nehmen.

Alles in allem also ein sehr wichtiger Ort, an welchem wir uns die Saturn V Rakete (die größte Rakete bis heute) anschauen, das Space Shuttle Atlantis betrachten und einen simulierten Space Shuttle Start erleben konnten. Den Abschluss bot ein toller 3D Film in einem IMAX Theater. Eine nette Busfahrt präsentierte uns auch alle wichtigen Startplätze des Gebiets.

USA Florida 2016 – Tag 14: Kennedy Space Center in Cape Canaveral weiterlesen

USA Florida 2016 – Tag 11: Lettuce Lake State Park, Orlando, lecker Steak und ein Abend in Ripley’s Believe It Or Not

Ohne großer Planung fuhren wir heute in das einzige interessante in der Umgebung, welches nicht aus Achterbahnen besteht: Der Lettuce Lake State Park.

Im Anschluss ging es schon nach Orlando, wo uns ein Hotelzimmer im 8 Stockwerk eines großen Hotelkomplex erfreute. Etwas komplett anderes, als die sonst üblichen Motels.

Am Abend gingen wir noch in eine Steakhaus Kette, wo wir ein ausgezeichnetes Steak, eine loaded Potato und weitere Schweinerein verputzen.

Der Tag wurde bei zwei Stunden im Ripley’s Believe It Or Not beendet. Hier wollten wir schon ewig mal rein (gibt es in jeder größeren Stadt), also haben wir es uns heute endlich mal gegönnt.

USA Florida 2016 – Tag 11: Lettuce Lake State Park, Orlando, lecker Steak und ein Abend in Ripley’s Believe It Or Not weiterlesen

USA Florida 2016 – Tag 10: Fauler Morgen, langer Fahrtag, ein Bonzenviertel und Geldverlust im Casino

Für den heutigen Tag war absolut nichts geplant. Wir fuhren viel zu lange auf der Strecke nach Norden, aßen bisschen was beim Arby’s, hüpften schnell in einen Walmart und fuhren dann durch das bonzigste Viertel, welches wir je gesehen haben. Protzige Villen gönnten sich ganze Strandabschnitte für sich allein.

Zum Schluss landeten wir in Tampa – in der Nähe eines Indianercasino. Den Abend verbrachten wir dann auch im Seminole Hard Rock Casino, welches uns um rund 60USD leichter gemacht hatte.

USA Florida 2016 – Tag 10: Fauler Morgen, langer Fahrtag, ein Bonzenviertel und Geldverlust im Casino weiterlesen

USA Florida 2016 – Tag 9: Sanibel Island & Captiva (Hochzeitstag), Muschelstrand, JN Darling Wildlife Refugee und ein leckeres Dinner

Heute an unserem Hochzeitstag wollten wir es ruhig angehen. Wir entspannten uns ein wenig am Strand, fuhren dann zum J.N. „Ding“ Darling National Refugee, wo wir ein paar Vögel beobachteten und aßen gemütlich in einem gehobeneren Restaurant super leckeres Essen und ließen den Abend noch an der Bar ausklingen.

USA Florida 2016 – Tag 9: Sanibel Island & Captiva (Hochzeitstag), Muschelstrand, JN Darling Wildlife Refugee und ein leckeres Dinner weiterlesen

USA Florida 2016 – Tag 8: Thomas Edison und Henry Fords Winter Estates, Fowler Shooting Range

Wir kamen heute erst um 11 Uhr aus dem Hotel heraus. Eine kurze Fahrt nach Fort Myers führte uns zum Thomas Edison and Henry Ford Winter Estate. Hier konnte man sich in einem Museum alle Schweinerein von Henry Ford und Thomas Edison anschauen und draußen noch die Original erhaltenen Häuser der beiden Männer anschauen.

Die zweite Hälfte des Tages verbrachten wir auf einer echten amerikanischen Gun Range, inkl. eines schönen Waffenladen. Irgendwie ironisch am15. Jahrestag von 9/11 so etwas zu machen – aber andererseits waren wir heute quasi mit der Verteidigung Amerikas beschäftigt…

USA Florida 2016 – Tag 8: Thomas Edison und Henry Fords Winter Estates, Fowler Shooting Range weiterlesen

Thomas und Sarah – Reisende auf der Suche nach den Knubbelkeksen