Island 2018 – Tag 7: Island gewinnt mit 1:1 gegen Argentinien, der Godafoss Wasserfall und Whale Watching im Speedboat

Wir ziehen kurz aus dem Hostel in Akuryeri aus um später nur einige hundert Meter weiterzuziehen.

Ein paar Einkäufe werden erledigt um in unserem „Lava Apartement“ wunderbar zu kochen. Nach dem Einchecken sehen wir jedoch der Tatsache ins Auge, dass wir gar keine Küche haben. Super Apartement…

Der Nachmittag wird mit dem Island – Argentinien Spiel in einer Bar verbracht – ein isländischer Junggesellenabschied feiert auch dementsprechend lautstark den Sieg der Isländer (ja hier im Ort war es ein Sieg).

Der Kampf der Isländer wird auch wundervoll von leckerem Burger und Sandwich untermalt.

Wir machen nach dem Spiel ein kleines Nickerchen und fahren am Abend zum Godafoss Wasserfall. Um 21:00 Uhr sind wir dann in Husavik zum Whale Watching im Speedboot.

Mit mittlerem Erfolg gehen wir dennoch zufrieden vom Tag ins Bett.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.